Drucken

Sonder-Ausführungen

Sonder-Ausführungen

Sofern technisch möglich, können bei den verschiedenen Modellen Sonderanfertigungen hergestellt werden.

Diese Sonderausführungen sind optionale Zusatzleistungen und müssen zusätzlich zum jeweiligen Modell bestellt werden.


Flache Sohle (optional)

Flache Sohle (optional)

Es ist grundsätzlich möglich eine oder mehrere Messflächen an einer Wasserwaage mit durchgehend ebener Messfläche anstelle eines Prismas zu liefern.

Anbringung von Bohrungen und Gewinden (optional)

Anbringung von Bohrungen und Gewinden (optional)

Alle Horizontal-, Kurbelzapfen- und Aufsetz-Wasserwaagen können mit Bohrungen und Senkungen für Inbusschrauben M5 zum Aufschrauben geliefert werden.

Magnetausstattungen (optional)

Magnetausstattungen (optional)

Magneteinsätze sind grundsätzlich an allen 4 Seiten (obere, untere, Linke oder rechte Messfläche) möglich. Die Magneteinsätze können an  ebenen Messflächen oder an den Schrägflächen bei prismatischen Messflächen eingebaut werden.

Gerundete Messkanten (optional)

Gerundete Messkanten (optional)

Alle Horizontal- und Kurbelzapfen-Wasserwaagen können mit grundeten Messkanten (Radien an den Längskanten der Messflächen) geliefert werden.

Gehärtete Messflächen (optional)

Gehärtete Messflächen (optional)

Bei Horizontal-Wasserwaagen 402x/xxx und Kurbelzapfen-Wasserwaagen 432x/xxx können die geschliffenen Messflächen zusätzlich ganzflächig auf 58 HRC gehärtet werden. Dadurch wesentlich weniger Abnutzung der Messflächen bei häufigen Messungen.

Änderungen Länge, Breite, Höhe, Winkel (optional)

Änderungen Länge, Breite, Höhe, Winkel (optional)

Sofern technisch möglich, können bei den verschiedenen Modellen Sonderanfertigungen hergestellt werden.

Kundenspezifische Sonderanfertigungen

Spezielle Ausführungen nach Kundenvorgaben, wie: Aussparungen, erweiterte Messflächen, spezielle Messflächenformen, spezielle Winkel, Abmessungen, Radien, Fasen, Bohrungen, Gravuren, usw.